Montag, 28. November 2016

Young Dwalin Teil 2 - Tunika, Perücke, Schuhe

Young Dwalin wurde natürlich auch fertig gestellt.

Begonnen wurde mit der Tunika.
Diese ist aus tannengrünem Leinen und einfach ein langes Hemd. Die Säume wurden nicht umgenäht, denn das ausgefranste Finish war so gewollt.

     

Die Schuhe wurden aus gekauften Winterstiefeln gefertigt, diese wurden mit Fell, Resten von Lederriemen und Worbla noch dem Design angepasst, geklebt wurde mit Heißleim und Stoffkleber von Gütermann*.





Die Perücke spielte eine elementare Rolle.
Sie wurde aus einer alten schwarzen Perücke und einem gekauften Haarteil gefertigt. Den Untergrund habe ich aus Holzleim über einer Strumpfhose gefertigt, daruf wurden dann die Tressen geklebt.
Verziert wurde mit zwei Worblaperlen und in Form wurde mittels Haarspray und  Trockenshampoo gebracht. Ich bin immer noch sehr stolz das es so gut geklappt hat und - super wichtig - den ganzen Tag auf der Con gehalten hat und super aussah. Foto vom Tragen gibt es in Teil 4.

 
Perückenkopf mit Strumpfhose für die Basis der Haarteile

 


 

Hier geht es zu
Teil 1 - Recherche, Planung und Kosten
Teil 2 - Tunika, Schuhe, Perücke
Teil 3 - Rüstung und Knuckle Dusters


und da Dwalin ja ein Zwerg ist - wenn auch ein Großer - passt das super zu den Montagsfreuden von Zwergstuecke