Montag, 18. August 2014

Kissenparade in British

vor langer, langer Zeit hatte ich den Post von Hamburger Liebe namens "Sit down, Baby! Oder: Englische Kissenparade" entdeckt und gleich intern, also im Kopf gespeichert.

Eigentlich war mir immer klar, das für mich als London Fan unbedingt der tolle Bus sein musste. Und jetzt, da ich endlich ein eigenes Reich inne habe, habe ich die Bestellung bei Spoonflower getätigt - plus Stoff für ein TARDIS Kissen - der Dr. Who Fan will auch befriedigt werden.

Das Queen-Briefmarken Kissen und das Tubezeichen wird es wohl auch noch irgendwann geben.



Mittlerweile zieren mehrere Kissen auch Wohnungen von Freunden und Kollegen - wenn ich schon Mal bestelle, dann gleich das Yard - heisst 6 TARDISE und 9 Busse.

Kein großes Projekt,  aber eins das mir am Herzen lag.

Ich bin mit der Spoonflower Qualität sehr zufrieden, es hat dank dem Zoll zwar ewig gedauert, aber was lange währt und so. Wenn ich Mal wieder so ein Projekt habe, dann bestell ich da wieder.


 Tardis Stoff ist Kona Baumwolle mit Paspel und Baumwoll Rückseite

 Der Bus ist aus einem 55/45 % Leinen/Baumwollgemisch und sehr schön fest, Paspel und IKEA Dite


 Größenvergleich