Dienstag, 29. Juli 2014

Ein Fotoshooting mit Red im Wald

Über all den tollen Posts zu Smaug darf man nicht vergessen, dass ich noch mehr Kostüme habe - unter anderem mein geliebtes Red Riding Hood aus Once upon a time.
Meine - leider-zu-klein-um-Model-zu-sein Schwägerin in spe Lyd hat da Connections. Zu Fotografen.
Und so kam es, dass ich mich samt Red beim nächsten Familienbesuch im Vogtland in den Wald gestellt habe. Und es war auch gar nicht warm, nur so um die 30 Grad, da war es gut dass ich dank Umhang und Perücke nicht gefroren habe...

Der Fotograf heisst Kai Malditz und es war echt interessant.







(Klick aufs Bild machts größer, Alle bis auf das 2. unbearbeitet)

Noch schöner war, dass ich sowohl Rock als auch Mieder um einiges enger nähen musste vor der Abfahrt - das darf so weiter gehen.
Zusätzlich dazu hat anscheinend die kleine Madame des Hauses Lunte gerochen und dann diese Woche fordernd verkündet "Ich will auch so ein Rotkäppchenkostüm wie du haben, Mama!"

Na, nichts lieber als das, also habe ich aus den gestückelten Resten von Red und Cersei einen Umhang und einen Rock für sie genäht - mit der Auflage das wir dann schöne Fotos machen am Wochenende - man darf gespannt sein ob es länger als 10 Minuten Geduld gibt oder nicht ;) Süß sieht sie jedenfalls aus damit.