Donnerstag, 21. November 2013

Blue Fairy /Blaue Fee aus Once upon a time - Alles anders und dann fertig ;)

Jaa, sie lebt noch.
Und ich bin tatsächlich als blaue Fee über die RingCon geschwebt.
Na gut, geschwebt war mit meinem Monsterflügeln nicht drin, aber ich habe es getan.

Und 1 Woche vorher hat mir das Kostüm so wenig gefallen, dass ich den Rock noch ein Mal umgearbeitet habe, die Korsage doch blau gelassen habe und die Flügel am Abend vor der Abreise fertig wurden...

Aber na gut, so ist das halt. Es wurde eine etwas dunklere Version der Fee.

Und ich habe ein grundsätzliches Problem von Kostümen gefunden, die man lang vorher näht - wenn man wie ich gut abgenommen hat passen sie nicht mehr.
Jammern auf hohem Niveau, ich weiss, aber sowohl Red als auch die Blaue Fee rutschten und ich hatte grad bei der Fee zu tun - schließlich sollte der Rock an den Oberschenkeln "klemmen" - tat er aber nicht ;)

Hier jetzt kurz die Bilder dazu:



Flügel - bezogenes Plexiglas mit Metallhalterung - schwer, sperrig, unhandlich aber groooooß ;)
Ich war zugegebenermaßen froh als ich sie um 4 ablegen konnte.

 
Bilder von der RingCon und dem Kostüm-Catwalk - danke an die Fotografen.
 

 
 
Kostümgruppe Once upon a time
 

Ja, die Erkentniss aus der Fee war - nie wieder so sperrige Flügel, Sabine meine liebe Begleitung hat mehrmals Sterne gesehen, weil ich ihr damit ein paar verwischt habe.