Montag, 5. August 2013

WIP - Blue Fairy /Blaue Fee aus Once upon a time - Teil 6 Zubehör und Anprobe

Endlich nähert sich die Blaue Fee dem Ende - endlich deshalb, weil mir so viele neue Ideen durch den Kopf spuken und ich dieses Kostüm aber erst fertig haben will, bevor das Nächste beginnt.

Die Korsage musste ich mittlerweile doch ändern - beim Probetragen des Kostüms sind viele der angeklebten Perlen abgefallen (ich will nicht sagen abgesprungen, aber das triffts besser ;)
Da ich wirklich keine Lust hatte die anzunähen habe ich mich im Sammelsurium meiner Bastelutensilien auf Pearlmaker gestürzt und sie somit "bemalt". Sieht ganz ok aus und reicht.

Deshalb habe ich mich mal ans Zubehör gemacht - Feenbeutel und Zauberstab müssen dazu.
Der Beutel sollte vor allem praktisch sein - ich muss eine Spiegelreflexkamera, Geld, Handy und Getränk unterbringen und warscheinlich auch noch Schminke ;)
Den Rohling hatte ich ja bei Teil 5 schon gezeigt - das ist daraus geworden:

Außerdem hat die Reul Ghorm einen Zauberstab - siehe hier:
 
Meine Fimo-Variante:
 
  

Die kleine Madame brauchte auch noch einen Stab und hat ihren mit Pink verziert bekommen, seit dem läuft sie "Zauber! Zauber!" rufend durch die Gegend, die Katzen mussten schon dran glauben.

 
Des Weiteren entstehen natürlich immer noch Stoffrosen für den Rock.
Das wird spannend, die zu befestigen, denn ich werde den Rock dazu tragen müssen.
Durch meine Rüschentechnik kann man mir zwar nicht "drunter" kucken, aber ich kann ihn der Inge auch nicht anziehen. Naja, so richtig zufrieden bin ich mit dem Draht auch noch nicht, mal sehen ob mir noch was einfällt.

Hier ein paar Tragebilder - mit miesem Licht, verpeiltem Gesichtsausdruck und so - wie es sich gehört ;)

   


 Jetzt fehlen nur noch die Blumen am Rock und die Flügel - das wird noch Mal spannend.