Montag, 8. April 2013

neue Projekte und ein Gewinn

Leider war es in letzter Zeit ziemlich ruhig hier bei mir.
Aber irgendwie waren ständig andere Sachen aktueller und ich bin auch nicht zum Nähen gekommen.
Dabei liegen hier einige ungenähte Schnitte rum, ich brauch selbst ein paar Shirts etc.
Ich hab es auf Grund eines Geburtstages nicht mal zum Stoffmarkt geschafft - allerdings habe ich eine Lieferung von einer ehemaligen Kollegin bekommen, die mir 4 schöne Jersey Rollen mitgebracht hat.

Naja, es ist bald Mai und da habe ich die erste Woche frei - alleine - und da werde ich die Zeit für den (dann hoffentlich grünen) Garten und Nähprojekte einsetzen *freu*

Neben den Shirts und Babysachen die ich nähen will stehen noch 3 Großprojekte an.
Ich fahre nämlich im Oktober mit einer lieben Freundin zur Rongcon.
Wollte ich schon immer Mal machen, aber früher kein Geld und dann keine Zeit dafür gehabt.
Aber jetzt passt es - also nix wie hin.

Und verkleiden tu ich mich ja auch gern, was blöd ist mit lauter Faschingsmuffeln rundrum.

Jedenfalls habe ich mir da 3 (es reichen ja nicht 2 oder 1) Kleider ausgesucht von Figuren, die ich sehr mag - zwei aus "A Game of Thrones" und eins aus "Once upon a time"

ich hab noch keinen Plan wie das so wird, ein Mieder hab ich auch noch nie genäht, aber hey- man wächst an seinen Aufgaben *grins*

Ich zeig sie euch einfach Mal und werde dann berichten - den Anfang mach ich mit Little Red Riding Hood - Stoff ist bestellt, mal sehen wie lange stoffe.de braucht. Letztes Mal war es ewig, dafür gabs aber ne gute Schere als Entschuldigung.

Little red riding hood
 
Daenerys Targaryen
 
Margaery Tyrell
 
 
Na Mal sehen was ich hinbekomme.
 
Ein glücklicher Gewinner bin ich auch - bei der Zwergenluxus Verlosung habe ich doch tatsächlich den schönen Autostoff gewonnen - da hibbel ich gespannt auf seine ankunft, es wird wohl tatsächlich ein Röckchen für die kleine Madam daraus werden.