Freitag, 21. Dezember 2012

Weihnachtsoutfit 2012

eigentlich...
war ich ja schon mit allen Vorbereitungen gestern abend durch
eigentlich...
war ich mit meinem Amy Rock so halbwegs zufrieden und wollte den Heilig Abend anziehen
eigentlich...
hätte ich heute zeitig ins Bett gehen wollen

ABER *hihi*

seit Anfang November liegt hier die tolle Dupion-Seide aus dem Karstadt Einkauf samt dem schwarzen Jersey und wartet auf ihren Einsatz
und das Evi Shirt mit der Schleife hatte ich noch nicht genäht.
Also mal "fix" in bissl was über 2h  genäht - und ich lieebe es.
Bei der Schleife musste ich etwas tricksen, da ich nicht 2 Mal einen Meter mal 16 mehr hatte, aber 3 Stücke haben auch funktioniert. Natürlich habe ich bei der letzten Naht was falsch gemacht und dann fluchend 10 cm Overlocknaht aufgedrieselt um den Kragen/Schleife an der richtigen Seite anzunähen.
Und ich habe wieder mit Bündchen gearbeitet - ich finde die Mega bequem und auch viel schöner zu verarbeiten als mit Gummizug - außerdem macht das dann eine insgesamt sehr figurfreundliche Länge am Shirt.

Ich hatte ja etwas Bedenken ob die Schleife bei meiner ohnehin nicht kleinen Oberweite zu sehr aufträgt, aber ich finde nicht.

Das ist übrigens Größe 46 - seid dieser Woche weiss ich auch das einer der Gründe dafür in einer kaputten Schilddrüse liegen könnten - die blauen Flecken an den Armen sind von meiner Szintigrafie.
Na mal sehen was da in 2013 so auf mich zukommt - minus 15 kg fänd ich gut *grins*

So dann jetzt die Bilder - ich verabschiede mich über Weihnachten, da wir zur Familie ins südliche Sachsen fahren und erst am 2. Feiertag wieder daheim ankommen.

Ich wünsche euch Allen eine gesegnete und frohe Weihnachtszeit und einen fleissigen Weihnachtsmann.



 (der senkrechte Streifen ist nur ungebügelt - vorgewaschen hab ich die Seide nicht, da wäre ja gar nix außer Fusseln von meinen 50 cm übrig geblieben)