Montag, 8. Oktober 2012

Raffhose nach der Erbsenprinzessin

Den Schnitt der Raffhose der Erbsenprinzessin fand ich so süß und unsre "Kleine" ist grad eh aus allen Hosen rausgeschossen - also fix gekauft und losgenäht.
Wie immer sehr gut beschrieben aber doch etwas aufwändiger finde ich.
Besonders wenn man wie ich in geistiger Umnachtung um halb 12 beim Absteppen der Außennaht das ganze Hosenrückteil mit annäht und dann erst Mal Auftrennen darf...

Es fehlt noch der Gummizug und ich war in meinem Übermut mit Größe 98 doch ein ganz klein wenig zu forsch - sie ist auch noch etwas lang. War anscheinend der Abend der Größen-Überschätzung.
Aber niedlich ist sie geworden.