Montag, 8. Oktober 2012

Mützenparade

es wird ja langsam aber sicher Herbst und unsre Knallerbse brauchte ein paar neue Mützen.

Es sind 3 entstanden:

eine Wendezipfelmützenach dem Schnitt von Klimperklein sowie eine einfache Umschlagmütze und eine Beaniemütze aus den Varianten der Minutenmütze - wie mir grad auffiel auch von Klimperklein

die Zipfelmütze ist leider zu groß geworden, ich habe es etwas zu gut gemeint mit der 52-54 für die 51er Rübe meiner Tochter, die Mütze sollte ja doch anliegen damit sie gut passt.
Aber das macht nichts, sie wandert einfach in unser Weihnachten im Schuhkarton Päckchen und erfreut jemand anderes.

Die 2 Minutenmützen passen beide super und sind wirklich in Minutenschnelle genäht gewesen, Leni mag sie beide sehr gern.