Mittwoch, 26. September 2012

Cathedral Window Baby Playmat

Ich surfe ja sehr gern auf englisch sprachigen Blogs herum, ab und zu stoße ich da auf Sachen die ich einfach machen MUSS!

so ging es mir mit diesem Quilt: Cathedral Window Baby Playmat

noch nie einen Quilt gemacht, noch nie mit Vlies gearbeitet, keinen Kreisschneider und ne hundsalte DDR Maschine - das kann mich doch nicht stoppen!

also habe ich Stoff bestellt und irgendein Flies (man lernt ja aus Fehlern am Besten ne?)

40 Stoffkreise und 20 Flieskreise gezeichnet und per Hand ausgeschnitten




 die auf der Veritas mehr oder weniger kreisförmig zusammen genäht

Beim Zusammenstellen nicht drauf geachtet das ich mehrere gleiche Kobinationen habe und die dann (natürlich!) beim Reihenlegen auch noch aneinander gelegt...
Außerdem mit nichtlösbaren Stift zuviele Linien eingezeichnet weshalb die Ausenrundungen wegfallen mussten.

zwischendrin gab meine Veritas den Geist auf...


aus Verzweiflung weil ich kein UFO wollte und meine Tochter auch schon immer nach ihrer "Decke" fragte - sie hatte nämlich schon entschieden das es ihre "Decke" werden soll - habe ich per Hand abgesteppt *ächz* und so sieht es auch aus...

aber meiner Schnecke gefällt die Decke, eine Runde Waschmaschine hat sie auch schon hinter sich ohne auseinander zu fallen und die nächste wird ja ganz anders und viel besser *grins*

Endstandsfoto reiche ich nach